Gen Tests

Charlie ist NICHT-TRÄGER aller Gen Defekte. Er ist ein nicht-homozygoter Tobiano mit der Grundfarbe sorrel/chestnut ohne jeglicher Aufhellungen. Die genauen Bedeutungen und Auswirkungen der Farbfaktoren können bei UC Davis oder Laboklin nachgelesen werden. Alle Tests inkl. Farb-Faktoren wurden von UC Davis vorgenommen und sind bei der APHA registriert.

DefektResultatBedeutung
HERDAN/NHereditary equine regional dermal asthenia (HERDA) ist eine degenerative Hauterkrankung.
OLWS N/NDas „overo lethal white syndrome“ (OLWS) ist ein letaler Defekt, der hauptsächlich bei Verpaarung von overo-gescheckten Paint Horses auftritt.
HYPP N/NDie hyperkaliämische periodische Paralyse (HYPP) ist eine schwere Erkrankung, bei der Muskelkrämpfe, Lähmungen und Schwitzen auftreten.
PSSM N/NPSSM ist eine das Pferd schwächende bis möglicherweise lebensgefährdende Glykogen-Speicher-Krankheit.
GBED N/NBetroffenen Pferden fehlt das GBE, ein Enzym, das zur regulären Glykogen-Synthese und Lagerung benötigt wird.
MH N/NEquine Maligne Hyperthermie (EMH)
FarbfaktorResultatBedeutung
TobianoN/ToScheckungsmuster mit klaren, glatten Rändern
OveroN/NScheckung mit unregelmäßig begrenzten, ausgefransten Rändern.
Sabino 1N/NSabinoscheckung weißer Flecken mit gezackten Rändern
SplashWh1N/NScheckungsmuster mit breiten Blessen und Socken - Grad 1
SplashWh2N/NScheckungsmuster mit breiten Blessen und Socken - Grad 2
SplashWh3N/NScheckungsmuster mit breiten Blessen und Socken - Grad 3
Red Factore/eFuchsfarbe. Basisfarbe sorrel oder chestnut.
AgoutiA/AVerteilung des schwarzen Pigments. Grundfarbe bay.
CreamN/NCream-Gen. Nicht-Anlageträger bewahren die Grundfarben.
ChampagneN/NChampagne-Gen, Aufhellung.
PearlN/NPearl-Gen, Aufhellung.
SilverN/NSilver-Gen, Aufhellung.
Gray NWindfarb-Gen, Aufhellung.
Dun N/NDun-Gen. Farbverdünnung.